Aktuelles

Weißwasser räumte wieder mit vielen Fleißigen auf

Der Wetterbericht hatte für diesen Novembersamstag eigentlich Regen angesagt, was viele Mithelferinnen und -helfer  nicht davon abhielt, an unserer schon zur guten Tradition gewordenen Aktion "Weißwasser räumt auf" teilzunehmen. Der Regen blieb bis kurz vor Schluss aus und so wurde nicht nur deshalb dieser Vormittag wieder ein voller Erfolg

Unsere Geschäftsführerin Frau Sczesny und der Tierparkchef Herr Emmerich begrüßten alle Helfer und schon war der Arbeitseinsatz in vollem Gange, galt es doch wieder viel Laub im großen Tierparkbereich aufzuharken.

Am Ende waren es ca. 70 Kinder, Frauen und Männer, die dem Aufruf unserer WBG – Wohnungsbaugesellschaft mbH Weißwasser und dem Stadtverein Weißwasser e.V. als Initiatoren in den Tierpark, auf den Sorauer Platz und auf das Gelände des Volkshauses gefolgt waren. Auffällig war die große Anzahl von Kindern, die mit ihren Eltern gekommen waren.

Die KGL e.V. stellte Arbeitsgeräte bereit, die Fa. Prell – Gebäudedienste GmbH rückte mit Mitarbeitern und Maschinen an, die den Einsatz noch effizienter machten, die Stadtwerke schickten ihre jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die NEG sorgte für die Bereitstellung der Container, um nur einige Fakten neben den vielen Fleißigen zu nennen.

Der Arbeitseinsatz klang in der Zooschule traditionell mit einer Kartoffelsuppe aus, die wieder von der ERF GmbH spendiert wurde.

Wir danken allen Mitstreitern. Unsere Aktion zeigte es wieder, dass der Einsatz für die Schönheit unserer Stadt mit Spaß gekoppelt sein kann.

Zurück